Die modulare Plattform für den Brandschutz

Die innovative Lösung für den Brandschutz

Brände schneller löschen mit qualifizierten Alarminformationen!  

website_IMG03.png

Optimierung der Einsatzstrategie durch qualifizierte Alarminformationen bereits auf der Anfahrt: 

 

  • Anzeige des auslösenden Melders/Meldeverlauf (FAT) 

  • Lokalisierung des Meldeortes (Anzeige Meldebereich im Feuerwehrplan u. Feuerwehrlaufkarten) 

  • Weitere wichtige Gebäudeinformationen und Notfalldokumente (z.B. Gefahrenstoffe) 

  • Aktuelle Lageinformation des Betreibers (z.B. bestätigter Brand, Fehl- / Täuschungsalarm, MANV) 

  • Übersicht Hydranten 

Bei einem Brandalarm können der Feuerwehr in Echtzeit qualifizierte Alarminformationen in einem webbasierten Leitstand als auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung gestellt werden.

Lokalisierung Meldeort_edited.jpg

Einfache Anbindung der Brandwarn- oder Brandmeldeanlage / Einbindung der Feuerwehr in die Alarmierung

Schritt 1 - Registrierung bzw. Anmeldung bei EVALARM 

Der Betreiber und die Feuerwehr benötigen jeweils einen Zugang zu dem Dienst bzw. zu einer EVALARM Location
Für freiwillige und Berufs-Feuerwehren ist die Nutzung des Dienstes ohne Einschränkungen kostenlos.
Für Betreiber ist der Dienst EVALARM im Rahmen der Freemium Lizenz für bis zu 3 Benutzern kostenlos


Weitere Informationen zu den Kosten bzw. der kostenlosen Freemium Lizenz finden Sie hier.

Schritt 2 - Anschluss der Brandwarn- bzw. Brandmeldeanlage

Um bei einem Brand automatisch eine qualifizierte Alarmierung der Feuerwehr sicherzustellen, wird die Brandwarn- bzw. Brandmeldeanlage durch den Betreiber bzw. Errichter an EVALARM angeschlossen.
Dies ist ohne großen Aufwand über standardisierte Schnittstellen möglich. 

Weitere Details zum Anschluss einer Brandwarn- bzw. Brandmeldeanlage finden Sie hier.

Schritt 3  - Einbindung der Feuerwehr 

Wenn die Anlage mit EVALARM verbunden ist, kann der Betreiber mit wenigen Klicks die Feuerwehr in den Alarmierungsprozess einbeziehen. Die Feuerwehr übergibt zu diesem Zeck dem Betreiber einen Token, mit dem der Betreiber von seiner EVALARM Location aus, eine Verbindung zur EVALARM Location der Feuerwehr herstellen kann. 
 

Die Datenpflege (z.B. Feuerwehrlaufkarten, Gebäudeinformationen usw.) erfolgt durch den Betreiber, sodass kein zusätzlicher Aufwand bei der Feuerwehr entsteht.

Alarmierung der Einsatzkräfte

 

  • Mit EVALARM können Sie bei einem Einsatz ihre Einsatzkräfte mit der mobilen APP alarmieren.

  • EVALARM ist für freiwillige Feuerwehren - ohne Einschränkungen - kostenlos!

  • Weitere Informationen zu den Funktionen und Einbindung in die Alarmierung finden Sie hier

szene_fw_auto.png

Aufschaltung Brandwarnanlage auf eine ständig besetzte Stelle

 

  • Mit EVALARM können Betreiber Brandalarme - ohne monatliche Kosten - auf eine zertifizierte Notruf- und Servicestelle aufschalten. Es ist lediglich eine einmalige geringe Einrichtungsgebühr zu entrichten.
    Weitere Kosten entstehen nur im Brandfall. Somit können Schulen, Hotels, Alten- und Pflegeheime optimal abgesichert werden.

  • Im Brandfall informiert die Leitststelle die Feuerwehr. 

  • Wenn Location des Betreibers mit der Feuerwehr Location verbunden ist, erhält die Feuerwehr im Brandfall qualifizierte Alarminformationen.

Kontakt aufnehmen und weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.


Buchen Sie einfach einen Termin in unserem kostenlosen Webinar



Laden Sie sich das Informationsblatt herunter: